Wir freuen uns sehr, dass unser zweites 3h Rennen in Blindenmarkt so gut angenommen wurde.

Eine kurze Zusammenfassung vom Rennen:

Das es für Philipp Dietrich, Martin Garstenauer und Angelo Stoica in der Schlussphase des Rennens noch einmal knapp wurde liegt auch am Modus der bei unseren drei Stunden Rennen gefahren wird. Dabei wird bei jedem Fahrerwechsel, der jede halbe Stunde gemacht wird, auch das Kart gewechselt. Durch diesen Modus ensteht ein sehr faires und ausgeglichenes Rennen.  Das Team HRCI  konnte mit Herwig Heckl und Roman Schneider in der Schlussphase noch einmal so richtig aufholen und das Rennen in der dritten Stunde noch ordentlich spannend machen. Die fehlende Streckenkenntnis konnte von beiden sehr schnell mit sehr hoher Fahrerqualität kompensiert werden. Nicht umsonst zählen Herwig Heckl und Roman Schneider zu den besten Fahrern in der Österreichischen Team Meisterschaft.

Auch von den anderen Teams wurden sehr gute Leistungen gezeigt, allem voran auch von Bianca Strauß, die hinter Philipp Dietrich die zweitschnellste Rundenzeit erzielen konnte.

Besondere freude für den Kartverein Race Speed Boomerang ist auch der Umstand, dass vier Teams ihr erstes Langstreckenrennen gefahren sind. Dabei konnte sich ein Team mit drei ganz jungen Burschen mit dem sechsten Platz hervorragend in Szene setzen.

Alles in Allem war dieses Rennen bei schönstem Herbstwetter wieder eine gelungene Veranstaltung für den Kartverein aus Blindemarkt der sich natürlich auch für das nächste 3 Stunden Rennen am 26. Oktober wieder viele Teilnehmer erhofft.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

1.Platz Bemo Motorsport
2. Platz HRCI
3.Platz Brennholz
4.Platz Das Team das mir persönlich am besten gefällt
5.Platz RSB- Kartbahn
6.Platz DGL Racing
7.Platz Spitzhofer Racing
8.Platz Benzinrausch 1
9.Platz Benzinrausch 2
10.Platz Austrian Juice

zum Download der Ergebnislisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü